Beratungskosten

  • Meine Leistung wird nach Tagsätzen oder im Einzelfall auch nach Stundensätzen abgerechnet, vor allem, wenn es um die Vorbereitung von Entscheidungen und solche Beratungstätigkeit geht, die nicht unmittelbar zu einem meßbaren finanziellen Erfolg führt.
  • Leistungen, die auf Vermittlungsbasis beruhen, werden mit einer marktüblichen Erfolgsgebühr oder Provision z.B. als Prozentsatz eines (Ver-)Kaufpreises verrechnet.
  • Leistungen, die intensive Vorbereitungen und komplexe Abläufe beinhalten und am Ende zu einem finanziell direkt meßbaren Erfolg führen, werden in einer Kombination aus reduzierten Tagsätzen und Erfolgsgebühr verrechnet.

Gerne mache ich Ihnen ein individuelles Angebot.